© Tourist-Information Willingen, Maik Julemann

1000 Jahre Eimelrod

In 28 Tagen

Auf einen Blick

Willkommen in Eimelrod - dem Ort mit einer Geschichte, die bis ins Jahr 1024 zurückreicht

Damals noch unter dem Namen "Emiggarothun" bekannt, hat sich Eimelrod zu einem beliebten Urlaubsort entwickelt, der durch seine malerische Lage und seine herzliche Gastfreundschaft viele Stammgäste aus nah und fern anzieht.
 
Dieses Jahr feiert Eimelrod ein besonderes Jubiläum und lädt am Pfingstwochenende, am 18. und 19. Mai zu den Festlichkeiten anlässlich des 1000-jährigen Dorfjubiläums ein.
Das Fest beginnt am Samstag, dem 18. Mai, um 11:00 Uhr mit einer feierlichen Begrüßung im Festzelt. Am Sonntag, dem 19. Mai, findet um 11:00 Uhr ein Festgottesdienst statt. An beiden Tagen sorgen der Männergesangverein, der Objektchor und der Posaunenchor Eimelrod für eine feierliche Atmosphäre.
Beide Tage sind gefüllt mit spannenden Aktivitäten für die ganze Familie! Erleben Sie einen stehenden Festzug durch den malerischen Ort, der das örtliche Handwerk präsentiert. Stöbern Sie an den Verkaufs- und Informationsständen und genießen Sie lokale Spezialitäten und erfrischende Getränke.
Für die kleinen Gäste gibt es auf dem Sportplatz attraktive Spiele und Unterhaltung, während im Dorfpark Live-Musik verschiedener Musikkapellen und -gruppen erklingt.
Am Samstagabend ab 19:30 Uhr lädt Eimelrod zum Tanz im Festzelt ein, begleitet von einer mitreißenden Live-Band, die für beste Stimmung sorgen wird.
 
Seien Sie Teil dieses besonderen Jubiläums und feiern Sie mit der Dorfbevölkerung die Geschichte, die Gemeinschaft und die Zukunft von Eimelrod!

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Auf der Karte

Dorfgemeinschaftshaus Eimelrod
Am Mühlenbach 22
34508 Willingen (Upland) - Eimelrod
Deutschland

Tel.: +49 5632 / 401 - 0
Fax: +49 5632 / 401 - 128
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.