© Marc Schnittker/www.attilu.de

E-Bike, Touren- & Genussradeln

Einfach einschalten, aufsitzen und losfahren

schöner. entspannter. mehr.

Radeln und genießen

© Dennis Stratmann/Radwerkstatt

Die Region Willingen bietet für jeden die richtigen Radtouren an, ob gemütlich, rasant oder für die ganze Familie.
Einfach einschalten, aufsitzen und losfahren: So leicht ist das Radeln mit den Elektro-Bikes, den sogenannten E-Bikes. Kein Problem, wenn es mal etwas steiler bergauf geht; Dank des kleinen, lautlosen Elektro-Motors schaffen das auch untrainierte Fahrer ohne ins Schwitzen zu geraten. Etwa 60 Kilometer weit reicht der umweltfreundliche Akku.

Für E-Bikes besonders geeignet sind die vier Willinger Genussradeltouren mit Längen zwischen 16 und 38 km. Sie führen durch abwechslungsreiche Landschaften, vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ob mit dem Tourenrad oder dem E-Bike, die Strecken sind leicht zu bewältigen und machen einfach nur Spaß. Die Beschilderung ist überall zu sehen und markiert deutlich den Streckenverlauf. Die Strecken sind nicht durchgehend asphaltiert, teils geht es über kurze Schotterabschnitte.

In Waldeck-Frankenberg entstehen zurzeit 400 km Bike-Spaß für die ganze Familie. Green Trails richtet sich an alle aktiven Radfahrer.

Diemelradweg

An Flüssen und Seen entlang

© Marc Schnittker/www.attilu.de

Auch wenn Willingen im bergigen Sauerland liegt - das heißt nicht automatisch, dass Radler ständig bergauf fahren müssen. Im Gegenteil: Auf dem Diemelradweg, der im Willinger Ortsteil Usseln beginnt, geht es eigentlich nur bergab. Schon wenige Kilometer nach seinem Start erreicht die Strecke einen seiner Höhepunkte: den Diemelsee mit seiner imposanten Staumauer. Insgesamt 110 Kilometer lang ist der Diemelradweg von seinem Beginn in Usseln bis zum Ende in Bad Karlshafen, wo die Diemel in die Weser mündet.
Der Diemelradweg wurde übrigens vom ADFC ab 2023 mit 5 Sternen bewertet!
Hier geht's zum Streckenverlauf, weitere Infos auf www.diemelradweg.de

GeoRadroute Ruhr-Eder

Durch Sauerland und Waldecker Land

© Sauerland Radwelt/bevandert.com

Die GeoRadroute Ruhr-Eder verbindet auf 210 Kilometern das Sauerland mit dem Waldecker Land. Sie erleben die Regionen auf besondere Art und Weise: Einerseits in den Tälern von Ruhr und Eder, andererseits viele Kilometer über ehemalige Bahntrassen. Mit dem Edersee wartet einer der größten Stauseen Deutschlands auf Sie. Außerdem nimmt die Route Sie mit auf eine Reise durch den Geopark GrenzWelten. Sie erwarten spannende Einblicke in die Erdgeschichte und die Entwicklung der Landschaft. Wir laden Sie ein, die geologische, historische und kulturelle Entwicklung am Ostrand des Rothaargebirges auf dem Fahrrad zu entdecken. Lernen Sie Natur- und Kulturlandschaft erkennen und verstehen.
www.georadroute.de

Fernradweg R5

Nordhessenroute Eder-Fulda-Werra

© Marc Schnittker/www.attilu.de

Für Radwanderer und Reiseradler ist der Diemelradweg aber nicht die einzige Möglichkeit zum genüsslichen Dahinrollen durch die Natur des Sauerlands und des Uplands. Mit dem Radfernweg R5 streift ein attraktiver Radweg die Willinger Bike-Welt und führt abfallend bis Korbach. Von dort aus geht die Route weiter am Edersee entlang bis Rotenburg und zu den Flüssen Fulda und Werra. Insgesamt ist der Radfernweg R5 227 Kilometer lang.
www.hessen-tourismus.de

E-Bike, Touren- und Genussradeln

Diemelradweg

Willingen (Upland)

© Stadt Diemelstadt, Stadt Diemelstadt, Patricia Bigge

Willingen Genussradeln (W2>grün markiert)

Willingen (Upland)

© Tourist-Information Willingen, Tourist-Information Willingen

Willingen Genussradeln (W3>grün markiert)

Willingen (Upland)

© Tourist-Information Willingen, Tourist-Information Willingen

Willingen Genussradeln (W1>grün markiert)

Willingen (Upland)

© Tourist-Information Willingen, Tourist-Information Willingen

Willingen Genussradeln (W4>grün markiert)

Willingen (Upland)

© Tourist-Information Willingen, Tourist-Information Willingen

Zweitäler-Runde

Willingen (Upland)

© Manfred Stromberg, Sauerland-Tourismus e.V.

GeoRadroute Ruhr-Eder

Winterberg

© Andrew Kesper, Tourist-Information Willingen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.