Flutlichtskifahren in Willingen

Skivergnügen mit ganz besonderer Atmosphäre

glitzernder. rasanter. mehr.

Mittwochs, freitags und samstags auf beleuchteten Skipisten ins Tal gleiten

© Wolfgang Detemple/Tourist-Information Willingen

Wenn im Winter die Sonne früh untergeht und sich die Dunkelheit über Willingen senkt, geht es auf den Willinger Skipisten noch einmal richtig los. Alle, die vom Skifahren nicht genug bekommen, können mittwochs, freitags und samstags von 18:30 bis 21:45 Uhr auf elf ausgeleuchteten Pisten ins Tal gleiten. Glitzernder Schnee, strahlendes Flutlicht und über allem der funkelnde Sternenhimmel – genießen Sie Skivergnügen in dieser ganz besonderen Atmosphäre. 

Selbst Flutlichtrodeln ist auf der Dorfwiese möglich. Für das Flutlichtfahren benötigt man ein extra Skiticket, Tageskarten besitzen keine Gültigkeit.

Abseits der Pisten bieten zahlreiche Skihütten gute Stimmung beim Après-Ski in uriger Atmosphäre. Von den überdachten und beheizten Terrassen genießt man den Blick ins Willinger Skigebiet.

 

 

 

Skivergnügen am Abend

3 x

pro Woche

11

ausgeleuchtete Pisten

3:15 h

langes Vergnügen

Mrd.

Schneekristalle

Tickets Flutlicht-Skifahren

Flutlicht-Skifahren: Mittwoch, Freitag und Samstag

Karte Zeit Erwachsene Kinder (6 - 15 Jahre) *
abends 18.30 - 21.45 Uhr 20,00 € 15,00 €
abends 20.00 - 21.45 Uhr 18,00 € 13,00 €

* Kinder bis 5 Jahre in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen sind kostenfrei. Zum Erhalt des Kinderpreises ist ein gültiges Ausweisdokument erforderlich.

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.