© D. Herdemerten (GNU-Lizenz für freie Dokumentation), Unbekannt

Willingen - Winterberg - Liste- und Biggesee - Schmallenberg - Willingen

Auf einen Blick

  • Start: Besucherzentrum Willingen
  • Ziel: Besucherzentrum Willingen
  • 245,48 km
  • 3 Std. 30 Min.
  • 3377 m
  • 838 m
  • 237 m
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Eine 245,5 km lange Tagestour durch das schöne Sauerland.

Willingen - Winterberg - Liste- und Biggesee - Schmallenberg – Willingen

Vom Besucherzentrum Willingen, geht es durch Usseln, Düdinghausen und Oberschledorn, nach Medebach.

Weiter Richtung Winterberg. Die Tour führt auf den Kahlen Asten. Der Kahle Asten ist nicht wie viele annehmen der höchste Berg im Sauerland, sondern nur der am höchsten befahrbare Punkt im Sauerland. Die Tour führt weiter nach Bad Berleburg. Das Schloss mit Schlossschänke lädt zum kurzen Verweilen ein.

Der Rhein-Weser-Turm ist die nächste Destination. Es geht über schöne kurvige Straßen zum Bigge- und angrenzenden Listesee. Der Strecke geht zum Teil direkt am Wasser der beiden verwinkelten Seen entlang. In der Kleinstadt Attendorn, die unmittelbar am Biggesee liegt, kann die bekannte Atta-Höhle besichtigt werden. Über die Sauerlandtypischen Straßen – kurvig, bergig, waldreich,.. - geht es von Schmallenberg über Siedlinghausen nach Elpe. Die serpentinenartige Straße von Elpe nach Brunskappel ist sehr kurvig und eng. Über Wiemeringhausen führt die die Straße durch das Rosendorf Assinghausen und anschließend nach Bruchhausen. Am Ortsaugang auf der rechten Seite, kann man die vier Steinriesen - die Bruchhauser Steine - bestaunen. Weiter auf der L743 Richtung Brilon-Wald kommt man nach an der Feuereiche vorbei. An der Kreuzung biet man rechts ab und gelangt kurz darauf nach Willingen.

Wegbeläge

  • Straße (92%)
  • Asphalt (7%)
  • Schotter (1%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.