© Sauerland-Tourismus e.V.

Bike Arena Sauerland - Von Marsberg zur Aabachtalsperre

Auf einen Blick

  • Start: Marsberg
  • Ziel: Marsberg
  • mittel
  • 98,86 km
  • 4 Std. 55 Min.
  • 1640 m
  • 668 m
  • 246 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Auf dieser fast 100 km langen Rennradtour liegen gleich zwei Talsperren: die naturbelasse Aabachtalsperre und der in weiträumige Landschaft liegende Diemelsee.

Die Tour startet in Marsberg direkt mit einem knackigem Anstieg, der aber sogleich mit einer Abfahrt bis zur Aabachtalsperre belohnt wird. Bis Thülen verläuft die Tour  nahezu steigungsfrei. Vor Bontkirchen heißt es, kräftig in die Pedale treten, denn es geht 200 Höhenmeter hinauf nach Battenberg und genauso steil hinab nach Bontkirchen. Die folgenden 200 Höhenmeter verteilen sich auf eine Strecke von 15 km. Die Route führt durch den Naturpark Diemelsee, durchs schöne Itterbachtal, vorbei an der Schalenburg.

In Willingen führt die Route mit einem Schwenker durch den Ort bis zum Bahnhof und dann über die L251 nach Usseln, weiter über die K65. Kurz vor Rattlar erreicht man mit 668 m den höchsten Punkt der Strecke. Bis zum Diemelsee folgt ein flacher Abschnitt. Entlang des Diemelsee bieten sich immer wieder schöne Ausblicke.

Auf dem letzten flachen Abschnitt erreicht man wieder den Ausgangspunkt der Tour in Marsberg.

 

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.