ÖMenü

Urlaubs-Hotline

+49 5632 9694353
h Suche
Jetzt suchen
Danke für Ihre Empfehlung!

Presse-Informationen und News

An dieser Stelle erfahren Sie Neuigkeiten rund um Ihren Urlaub in Willingen: Veranstaltungshinweise, Informationen zum Zustand der Wanderwege und Bikestrecken, neue Angebote u.v.m.
Außerdem stellen wir Ihnen hier aktuelle Pressemeldungen zur Verfügung. Sollten Sie spezielle Pressebilder wünschen, wenden Sie sich gerne an uns und wir senden Ihnen die gewünschten Motive zu.

Tourist-Information Willingen
Am Hagen 10
34508 Willingen
willingen(at)willingen.de
Tel. +49(0) 5632 9694353
Fax: +49 (0) 5632 9694395

Familien mit Kindern erkunden das Willinger Upland auf Mountainbikes

Spezielle Kids-Trails, Angebote im Bikepark und verschiedene Events

Nette Tiere weisen den Weg: Auf den Kids-Trails bei Willingen sind kleine Mountainbiker und ihre Eltern goldrichtig. Die Strecken sind eigens für kurze Beine konzipiert, führen an vielen Attraktionen vorbei und erzählen nette Geschichten. Auch im MTB ZONE Bikepark Willingen gibt es familienfreundliche Angebote und Trails. Willingen ist gerade jetzt in den Ferien ein guter Tipp für ein Familienabenteuer auf Stollenreifen.

Kinder lieben Radfahren, am besten wenn sie dabei kleine Abenteuer erleben. Dann sind Smartphone und PC schnell vergessen. Wenn die Touren nicht einfach nur Strecken sind, sondern es unterwegs viel zu sehen gibt, steht einem gelungenen Familienausflug nichts im Weg. Die Willinger Mountainbike-Experten kennen sich nicht nur gut aus mit den Trails in der Gegend, sondern wissen auch, was kleine Mountainbiker lieben. Genau so haben sie das Willinger Kids-Mountainbike-Netz gestaltet.

Alle Strecken im Kids-Mountainbike-Netz starten am Willinger Besucherzentrum und führen in verschiedene Richtungen. Folgen kann man dem Vogel in blau (4,9 km, 64 Höhenmeter), dem Hasen in rot (11,3 Kilometer, 222 Höhenmeter), dem Eichhörnchen in schwarz (12,2 Kilometer, 294 Höhenmeter) oder dem Bären in schwarz (7 Kilometer, 139 Höhenmeter). Dabei steht Blau für leichte Touren mit wenig Höhenmetern, die für Kinder ab fünf Jahren geeignet sind. Rot bedeutet mittelmäßige Anforderungen an Steigungen und Abfahrten für Kinder ab etwa 7 Jahren. Und Schwarz erfordert mehr Kraft und Ausdauer, geeignet ab etwa 10 Jahren.

Unterwegs können Familien spontan entscheiden, welche Variante sie nehmen bzw. auch wechseln. Die Startstrecken sind gleich, aber für den Rückweg stehen leichtere und schwerere Passagen zur Wahl, die auch unterschiedliche Kilometerlängen aufweisen. Das System ist gut verständlich und erleichtert den Eltern die Einschätzung.

Überall Überraschungen am Wegesrand

Gemeinsam ist allen Routen, dass sie durch Gebiete führen, in denen es viel zu entdecken gibt - wie der Ettelsberg mit seinem Aussichtsturm und dem Bergsee oder die Hochheide, in der im Spätsommer Beeren wachsen. Auch viele Sehenswürdigkeiten liegen am Weg, zum Beispiel Mühlenkopfschanze, Sommerrodelbahn, Spielplatz oder das Biathlon-Stadion. So entstehen immer neue Eindrücke und die Tour macht allen Spaß. Die Tourist-Information Willingen hält Prospekte und Karten zum Kids-Mountainbike-Netz bereit.

Bikepark mit Übungsparcours und Familienstrecken

Auch im Willinger Bikepark gibt's familienfreundliche Angebote - und die Kids können mehr als Mama glaubt. Gut geschützt mit Helm und Protektoren tasten sich Gäste an die Strecken heran. Erst mal ein paar Runden im Übungsparcours an der Ettelsberg-Talstation drehen. Er ist für Kinder ab etwa sechs Jahre geeignet. Dort finden sie alles, was sie brauchen, um sich auf die "großen" Strecken vorzubereiten. Auch Pumptrack und Pumptrail erfordern keine besonderen Fahrkenntnisse. Wenn es da gut läuft, kann sich die Familie an die "großen" Trails wagen.

Die beiden neuen Flow-Trails im Bikepark sind gut für Anfänger geeignet. Je nach Entwicklung können Kinder ab etwa acht oder neun Jahren dort in Begleitung der Eltern fahren. In jedem Fall sollten sie geübt sein im Radfahren. Auch fortgeschrittene Fahrer haben auf den Flow-Trails ihren Spaß. Sie fahren die Strecken einfach schneller und erleben in den Anliegerkurven und auf den Wellen eine Art Achterbahngefühl. Auch das wird die kleinen Mountainbiker begeistern: Hoch geht's immer ganz bequem samt Bike mit dem K1-Sessellift.

Ausdauernde Radfahrer lösen ein Ganztages- oder Halbtagesticket. Wer einfach mal hineinschnuppern möchte in die Bikepark-Atmosphäre, für den gibt es familienfreundliche Angebote. Die Snow and Bike Factory Willingen bietet Lifttickets für zwei Stunden, Helm und Protektoren sowie Freeridebikes im Komplettpaket für zwei Erwachsene plus Kinder an. Ausrüstung gibt es dort für Kinder ab acht oder neun Jahren.

Hochheide auf Stollenreifen entdecken
Die faszinierende Landschaft der Hochheide zwischen Willingen und Winterberg setzt der Hochheidetag am 11. August in Szene. Wer mag, verbindet ihn mit einer Radtour. Mitsamt Bikes geht's in der Ettelsberg-Seilbahn hinauf auf den Berg. Dort oben lässt sich die lila blühende Landschaft auf Stollenreifen erkunden. Die Strecken sind einfach befahrbar. Für noch mehr Abwechslung sorgen an diesem Tag unter anderem der Lehrbienenstand und die Rollende Waldschule der Kreisjägerschaft, und die Kids basteln Wollschafe.

Vom 15. bis zum 17. Mai nächsten Jahres verwandelt sich Willingen dann wieder in ein Mekka für Mountainbiker aus ganz Deutschland. Beim Bike-Festival zeigen Pros ihr Können, aber auch Rennen für Kinder stehen auf dem Programm.

Danke für Ihre Empfehlung!

All-inclusive-Card

Die Gästekarte MeineCardPlus ist Ihr Ticket für über 100 Freizeiteinrichtungen und Ihr Fahrschein für Bus & Bahn.

Jetzt Vorteile sichern

Fragen Sie die Reiseexperten

Das Team der Tourist-Info beantwortet gern Ihre Fragen und hilft Ihnen bei der Planung!

+49 5632 9694353
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region