ÖMenü

Urlaubs-Hotline

+49 5632 9694353
h Suche
Jetzt suchen
Danke für Ihre Empfehlung!

Presse-Informationen und News

An dieser Stelle erfahren Sie Neuigkeiten rund um Ihren Urlaub in Willingen: Veranstaltungshinweise, Informationen zum Zustand der Wanderwege und Bikestrecken, neue Angebote u.v.m.
Außerdem stellen wir Ihnen hier aktuelle Pressemeldungen zur Verfügung. Sollten Sie spezielle Pressebilder wünschen, wenden Sie sich gerne an uns und wir senden Ihnen die gewünschten Motive zu.

Tourist-Information Willingen
Am Hagen 10
34508 Willingen
willingen(at)willingen.de
Tel. +49(0) 5632 9694353
Fax: +49 (0) 5632 9694395

Bauprojekt Sesselbahn K1 in Willingen startet

Im Skigebiet Willingen im Sauerland/ Upland entsteht 2018 für rund 10 Millionen Euro Deutschlands modernste Sesselbahnanlage. Die Liftgemeinschaft Köhlerhagen, ein Unternehmen der Ettelsberg-Seilbahn Willingen, ersetzt im Weltcup-Ort Willingen ab nächsten Frühjahr die beiden Schlepplifte Köhlerhagen 1 und 2 durch eine sichere, komfortable und leistungsstarke 8er-Sesselbahn auf alpinem Niveau. Die Sesselbahn wird dann zum Start der Wintersaison 2018/2019 Skifahrer und Snowboarder und ab Sommer 2019 für Mountainbiker geöffnet sein. Details zu diesem für die gesamte Region Upland und Sauerland wichtigen touristischen Großprojektes stellten die Betreiber im Rahmen eines Pressegespräches mit anschließender Baustellenbegehung in Willingen vor.

Nach 50 Jahren Willinger Wintersport-Pioniergeschichte werden die beiden Schlepplifte "Köhlerhagen 1 und 2" im Frühjahr 2018 durch eine Sesselbahnanlage der neuesten Generation ersetzt. Bereits im letzten Jahr rollten erstmals die Bagger an. Denn da wurde mitten auf der Köhlerhagen-Piste die Straßenzufahrt zum Waldhotelzufahrt durch einen neuen Straßentunnel unterhalb der Piste beseitigt. Ein zweiter Pistentunnel, wird im nächsten Jahr zur Erweiterung der Pistenführung folgen. Denn dann wird ein kleines Teilstück der Willinger Straße "Zur Ruthenaar" sowie der Flusslauf der Hoppecke jeweils unterhalb der der Piste verlegt. Ab der Wintersaison 2018/2019 ist somit die gesamte Köhlerhagenpiste frei von gefährlichen Verkehrskreuzungen und die zukünftige Verbindung der beiden Berge Ettelsberg und Hoppernkopf/Ritzhagen im Skigebiet Willingen deutlich vereinfacht. Durch diese Maßnahmen sowie die Verlängerung der Skipiste Köhlerhagen bis zur neuen Bergstation nahe dem Ettelsberg-Gipfelkreuz und unten bis zur neuen Talstation auf dem heutigen Willinger Sportgelände beträgt die neue Länge der Piste "Köhlerhagen" 1.600 Meter. Aus Naturschutzgründen wird der bisherige Pistenverlauf im Bereich unterhalb des Steilhanges bis zur Querung des "Waldhotel-Tunnels" leicht nach Osten verlegt.

Beschneiungsanlage und Pistenbeleuchtung
Die bestehende Maschinenbeschneiung wird um eine neue Schneileitung zwischen der Berg- und Talstation ergänzt. Sie ermöglicht somit eine in Zukunft deutlich besserer Belegung der Skipiste mit technischem Schnee. Die im Winter 2010 errichtete provisorische Flutlichtanlage wird 2018 demontiert und durch eine neue energieeffizente Anlage, vergleichbar der an der Kabinenseilbahn, ersetzt.

Bikepark Willingen
Seit Beginn des ersten Willinger Bikefestivals ab 1998 wurden unter anderem eine Freeride- und eine Downhillstrecke am Ettelsberg etabliert. Seither nutzen Biker zunächst die alter Ettelsberg-Sesselbahn und ab 2008 die Kabinenbahn hinauf zum Start der Bikestrecken. Besonders an den Wochenenden/Samstagen führte dies zu Engpässe bei der Beförderung und somit zu nicht unerheblichen Wartezeiten. Durch Bau der Sesselbahn K1 beginnt auch für Mountainbiker eine neue Zeitrechnung in Willingen. Denn die Sessel der neuen Bahn werden im Sommer exklusiv für den Biketransport geöffnet, so das dem BIKEPARK WILLINGEN künftig zwei topmoderne Aufstiegsanlagen zur Verfügung steht. Zudem werden neben der Freeridestrecke, welche bis zur neuen Talstation verlängert wird, zwei weitere, jeweils ca. 3 km lange Strecken angelegt. Zusammen mit Übungsparcours, 4X, Pumptrail sowie Pumptrack bilden diese künftig das Streckenangebot im neuen BIKEPARK WILLINGEN, der ab 2018 von einem professionelles Team, welches sich an sieben Tagen in der Woche um Bau, Pflege und Sicherheit aller Strecken im Park kümmert, betrieben wird.

Neuer Gastro- und Servicepoint Köhlerhagen
Neben dem heutigen Anlaufpunkt an der Kabinenseilbahn entsteht für K1 Willingen am Köhlerhagen das "zweite Herz" im Skigebiet und Bikepark Willingen. Direkt an der Skipiste/ MTB-Strecken, in der Straße "Zur Ruthenaar" entstehen großzügige, kostenfreie Parkflächen und ein neues Funktionsgebäude.Unter einem Dach werden hier die Bikeschule und -verleih, Bikewash, Skiverleih sowie eine neue, speziell auf die Bedürfnisse von Bikern und Wintersportlern abgestimmte Gastronomie, entstehen. Auch die Liftkasse wird hier eingebunden, so dass an der eigentlichen K1-Sesselbahn-Talstation künftig weder Tickets noch Parkplätze angeboten werden.



Foto 1 + 2: Die erste 6er-Sesselbahn der Baureihe "Doppelmayr D-Line", die im kommenden Jahr als 8er-Sesselversion in Willingen gebaut wird, hat im Dezember 2016 in Skigebiet Hochfügen im Zillertal/ Österreich den Betrieb aufgenommen.

Foto 3 + 4: Gemeinsam stellten Aufsichtsrats-Mitglied Günther Kesper und Geschäftsführer Jörg Wilke von der Ettelsberg-Seilbahn und Liftgemeinschaft Köhlerhagen GmbH & Co. KG das neue touristische Großprojekt K1-Willingen detailliert vor.

Foto 5 + 6: Seilbahnbauer Doppelmayr aus Österreich baut für die Liftgemeinschaft Köhlerhagen in Willingen die erste 8er Sesselbahn dieser Baureihe weltweit. Die Layout-Studie zeigt die neuen Wintersessel, die dann ab Dezember 2018 rund 3.000 Skifahrer pro Stunde den Berg hinauf befördern werden.

Danke für Ihre Empfehlung!

All-inclusive-Card

Die Gästekarte MeineCardPlus ist Ihr Ticket für über 100 Freizeiteinrichtungen und Ihr Fahrschein für Bus & Bahn.

Jetzt Vorteile sichern

Fragen Sie die Reiseexperten

Das Team der Tourist-Info beantwortet gern Ihre Fragen und hilft Ihnen bei der Planung!

+49 5632 9694353
loading
  • Persönliche Beratung und Tipps vor Ort & zur Reiseplanung
  • Die beste Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen persönlich getestet
  • Tipps von ausgesuchten Reiseexperten aus der Region